BLASPHEMIC READING SOIRÉE #11: Killjoys

29. Februar 2020, 19:00

PoleArts Basel, Gundeldingerstrasse 313, 4053 Basel

Die Fasnacht als Quelle von ambivalentem und leider manchmal diskriminierendem Humor prägen die BRS im Februar. Um uns für die Konfettitage zu wappnen, lesen wir in einem Poledancestudio einen Text von Sara Ahmed zu “feminist killjoys”: den oft unterschätzten, aber zentralen Figuren innerhalb jeder aktivistischen Bewegung.

Die feministischen Spassverderber*innen, oder Killjoys, sind Figuren, die mit Durchhaltevermögen gegen Mainstreamsexismus und -rassismus vorgehen. Mit ihren Beschwerden stossen sie immer wieder gegen Decken und Wände. Mit Sara Ahmed diskutieren wir, wie wir Spassverderber*innen alles andere als spassbefreit sind, aber trotzdem mit Zivilcourage gegen Alltagssexismen vorgehen können – um unser Umfeld gerecht zu gestalten.

Unsere Gastgeberinnen sind diesmal PoleArts Basel. Während der Soirée werden wir eine Einführung in Poledance bekommen, eine der Kunstformen, die beweist, dass harte Arbeit sich auszahlen kann. Mit Sara Ahmed, Style und Survival Spirit gegen die Schwerkraft!

Tausend Dank an PoleArts Basel!

Unterstützt von der Christoph Merian Stiftung und Kulturpauschale Basel. 

All genders are welcome!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.